Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Besuch bei den Berliner Forsten

17. September 2015 um 15:00 - 18:00

lk_teufelssee_390

Liebe Spindel-Freundinnen und Spindel-Freunde,

im Rahmen unserer Reihe „Berliner-Spindel besucht exotische Berliner Behörden“ bietet sich am 17.09.2015 die besondere Gelegenheit, die Berliner Forsten als Hüterin der Berliner Stadtwildnis kennenzulernen.

Die Berliner Forsten sind verantwortlich für die Bewirtschaftung, Verwaltung und Pflege von über 29.000 ha Forstfläche in Berlin und Brandenburg und ein Garant dafür, dass Berlin eine der grünsten und naturreichsten Metropolen der Welt ist und bleiben wird. Der Wald dient hierbei nicht nur der unmittelbaren Erholungsfunktion für 3,4 Millionen Berlinerinnen und Berlinern (+Gästen), sondern ist auch von zentraler Bedeutung für die Luftreinhaltung der Stadt, die CO2-Bindung im Rahmen des Klimaschutzes sowie der Sicherung der Trinkwasserversorgung unserer Stadt. Zudem bietet der Berliner Forst zahlreichen Lebensraum für beliebte und weniger beliebte – meist jedoch sehr schmackhafte – Wildtiere 😉

Zum vorläufigen Programmablauf:

Wir treffen uns pünktlich um 15 Uhr am Ausgang S-Bhf Friedrichshagen (es gibt nur einen). Der S-Bhf. Friedrichshagen ist von Ostkreuz mit der S3 (Richtung Erkner) bequem innerhalb von 15 Minuten erreichbar.

Nach der Begrüßung erfolgt eine forstfachliche Führung durch den Friedrichshagener Forst. mit allerhand interessanten Aspekte zum Thema Berliner Forsten/Stadtnatur. Die Führung ist auf eine Stunde angelegt. Auch wenn die Wegstrecke gut zu Fuß absolviert werden kann (3 km – und unterwegs treffen wir auf die leckerste Eisdiele Berlins!), kann bei Bedarf aber auch gerne das eigene Fahrrad mitgebracht werden. Ziel ist das Lehrkabinett und Bildungszentrum der Berliner Forsten am Teufelssee, welches zu Füßen der reizvollen Müggelberge liegt.

Am Ziel angekommen werden wir in gemütlicher Runde bei stärkenden Grillspezialitäten (bei genügend Resonanz kann auch ein Wildschein organisiert werden) und kühlen Getränken eine Vorstellung der Berliner Forsten durch den Amtsleiter Herrn Lakenberg erhalten. Zudem werden zwei weitere Fachvorträgen aktuelle Einblicke (u.a. in die Bildungsarbeit der Berliner Forsten) verschaffen.
Vom Lehrkabinett ist der Rückweg in die Stadt sehr gut über die Busanbindung Bus X 69  (nach S-Bhf-Köpenick) oder über die von mir geleitete Rücktour zum S-Bhf. Friedrichshagen gesichert.

Um die Veranstaltung bei den Berliner Forsten aber auch die Versorgung mit Essen und Getränken (gegen eine kleine Umlage) zu organisieren und zu planen, bitte ich um eine verbindliche Rückmeldung via Doodle bis zum 01.09.2015. Sollten sich weniger als 10 Personen anmelden, findet die Exkursion leider nicht statt, da hinter dem Programm ein nicht unerheblicher Aufwand meiner sehr motivierten Kolleginnen/Kollegen steckt.

Anmeldung bitte über den nachstehenden Doodle-Link (Angabe bitte mit Vor und Nachnamen)

http://doodle.com/svb4f5shmwmgcsdx

Für Rückfragen stehe ich euch jederzeit gerne zur Verfügung.

Ein Halali und herzliche Grüße

Martin Berlin

Details

Datum:
17. September 2015
Zeit:
15:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Lehrkabinett Teufelssee
Müggelheimer Damm 144
Berlin, 12559
+ Google Karte